Gurkenkern Extrakt

In der Hautpflege weit unterschätzt 

Gurkenkern – Extrakt, woher kommt die Kraft?

Sieht man sich die Struktur der Gurke einmal genauer an stellt man schnell fest, dass sie zum größten Teil aus Wasser besteht. Der Wassergehalt in einer Gurke beträgt gut 95% und macht sie damit zu dem feuchtigkeitsreichsten “Gemüse” unter allen. Doch dieser überwältigende Wassergehalt wird als selbstverständlich erachtet und von den meisten nicht einmal hinterfragt, wie es zu dieser bemerkenswerten Feuchtigkeitsspeicherung in einer einfachen Gurke kommen kann. 

Das Geheimnis dieser beeindruckenden Fähigkeit muss man in den verbleibenden 5 % der Gurke suchen. Denn diese 5% enthalten ein wahres Arsenal an Vitaminen, Spurenelementen und Mineralien, wie Glycose, Calcium, Kalium, Magnesium, Eisen, Phosphor, Schwefel, Kupfer, Zink, Fruktose, Fol-, Aminosäuren, Vitamine A, B1, B2, C und E, sowie viele weitere Stoffe. Durch Ihre Synergy miteinander sorgen diese Stoffe nicht nur dafür, dass die Gurke so viel Wasser aus dem Erdboden zur Frucht selbst befördern und speichern kann, sie beteiligen sich auch an einer vielzahl von Abwehrprozessen gegen Schädlinge, Bakterien, Fäulnis und Pilze, die eben dieser hohe Wasseranteil gleichfalls anzieht.

Das erwiesene Phänomen dieser Wirkstoffkombination und Wechselwirkung macht die Gurke zu einem Rohstoff, dessen positive Eigenschaften sich vor allem in der Kosmetik optimal nutzen lassen. Das Gurkenfleisch und die Gurkenkerne können hierfür auf unterschiedliche Arten verarbeitet werden. Die Methode mit der die Inhaltsstoffe aus der Gurke herausgezogen, also extrahiert werden, ist abhängig von der späteren Verwendung des Gurkenkern-Extrakts oder Gurkenkernöls. 

Gurkenkernöl und Gurkenkern Extrakt

Herstellung 

Gurkenkernöl ist ein natürliches Öl, das durch Kaltpressverfahren aus den Gurkenkernen gewonnen wird. Es hat eine gelbgrüne bis dunkelgelbe Färbung, einen angenehmen leicht aromatischen Geschmack und einen frischen Duft. Es ist bis zu 2 Jahre haltbar.

Inhaltsstoffe

Hauptinhaltsstoffe: Linolsäure 67,9 %, Palmitinsäure 12,1 %, Ölsäure 11,4 %, Stearinsäure 7,2 %, Alpha-Linolensäure 0,5 %

Gurkenkernöl zeichnet sich besonders durch seinen hohen Linolsäuregehalt (60-69%) aus, denn Linolsäure gehört zu den Omega 6 Fettsäuren. Darüber hinaus enthält es einen guten Anteil Ölsäuren (9-20%), auch Omega 3 Fettsäuren, sowie antioxidatives Vitamin E und Vitamin C, Vitamine der Gruppe B, Phytosterole und Spurenelemente wie Kalium. 

Verwendung in der Kosmetik

Bei Gurkenkernöl handelt es sich um ein sehr leichtes Öl, das nicht fettet und sehr leicht von unserer Haut absorbiert werden kann, daher ist Gurkenkernöl ein ausgezeichnetes Öl für Feuchtigkeitsformulierungen. Es macht die Haut und auch die Haare glatt und geschmeidig, während es zusätzlich Feuchtigkeit spendet. Die Ölsäurenzusammensetzung von Gurkenkernöl ähnelt dem des Distel- und Wegwartensamenöls. Es eignet sich wie die genannten ebenso hervorragend für Mischhaut und fettige Haut mit Neigung zu Unreinheiten und Mitessern.  

Doch vor allem die reife Haut profitiert sehr bei einer Behandlung mit Gurkenkernöl. Seine belebende, elastizierende, antibakterielle, entzündungshemmende und antioxidative Wirkung kann bei Hautproblemen wie 

  • Ekzemen
  • Psioriasis
  • Akne
  • Schwangerschaftsstreifen
  • Altersflecken
  • Pigmentflecken
  • Dermatitis
  • Verbrennungen 

Linderung verschaffen. Gurkenkernöl ist so leicht und gut verträglich, dass es sogar auf sensible Stellen, wie die Augenkontur und generell empfindliche und intolerante Haut aufgetragen werden kann. Auch zur Stärkung von Nägeln und das Beleben trockener und dünner Haare wird Gurkenkernöl empfohlen. In der Kosmetik, bei Massagen und in der Aromatherapie findet das Öl der Gurkenkerne eine Vielzahl weiterer Einsatzmöglichkeiten, die sich alle im Wesentlichen auf die wertvolle Wirkung der Inhaltsstoffe stützen.

 

Gurkenkern-Extrakt

Herstellung

Wie bei der Herstellung von Gurkenkernöl wir auch zur Extraktion von Gurkenkern-Extrakt das Verfahren der Kaltpressung angewandt. Anders als bei Gurkenkernöl handelt es sich bei Gurkenkern-Extrakt jedoch um den wässrigen propylenglycolischen Auszug aus den frischen Gurkensamen und einem Teil des Gurkenfleischs. Gurkenkernextrakt ist nahezu farblos und hat einen dezenten, frischen, kühlen Duft.

 

Inhaltsstoffe

INCI: Propylene Glycol, Aqua, Alcohol denat., Cucumis Sativus Seed Extract

Die Einsatzkonzentration von Gurkenkern-Extrakt liegt üblicherweise zwischen 0,5 und 10,0 Prozent.

Der Auszug aus den Gurkenkernen enthält quasi alle Elemente die unser Körper braucht. Zu den Inhaltsstoffen von Gurkenkern-Extrakt gehören Magnesium, Eisen und Phosphor, aber auch wertvolle Aminosäuren, Kalium, Kupfer, Zink sowie Kalzium. Außerdem ist Gurkenkern-Extrakt reich an den Vitaminen A, B1, B2, C und E. Diese aktiven Inhaltsstoffe versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und tragen zu ihrer Beruhigung und Nährstoffversorgung bei. 

 

Verwendung

Gurkenkern-Extrakt hat viele Einsatzmöglichkeiten in der Hautpflegeindustrie, wegen seiner weichmachenden, beruhigenden, adstringierenden (verengenden/straffenden) und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften findet man es in vielen handelsüblichen Hautpräparaten. 

Reich an Amino- und organischen Säuren kann Gurkenkern-Extrakt das Erscheinungsbild von feinen Linien und Falten, sowie Narben und Dehnungsstreifen sichtbar reduzieren. Die straffende Wirkung macht Gurkenkern-Extrakt zu einem bewährten Inhaltsstoff in Anti-Aging-Produkten, denn das enthaltene Vitamin B kurbelt die Kollagenproduktion an und sorgt damit für glattere und prallere Haut.

Während einer Studie der Universität Athens in Griechenland wurde festgestellt, dass Teile der Gurke eine hohe Konzentration an L-Milchsäuren enthalten. Die L-Milchsäure ist sowohl Bestandteil von a-Hydroxysäure (AHA), als auch der wichtigen NMFs. Diese Stoffe sind besonders hilfreich bei trockener Haut und Ichtyose und werden deshalb gerne in kosmetischen Präparaten zur Behandlung dieser Hauterscheinungen eingesetzt. 

Starke enzymischen Prozesse machen die Haut unterdessen zart und geschmeidig. Diese Enzyme sind zusammen mit Vitaminen und milden Fruchtsäuren stark wirksam bei unreiner, fettiger Haut, Akne und Mischhaut. Problemhaut wird gepflegt und gereinigt ohne dabei zusätzlichen Reizen ausgesetzt zu sein, im Gegenteil beruhigt Gurkenkern-Extrakt sogar die Haut während der Behandlung von Entzündungen. 

An dieser Stelle lohnt es sich noch einmal auf die Synergy und Wechselwirkung der Inhaltstsoffe von Gurkenkern-Extrakt einzugehen. Denn der Vorteil muss hier in der Gesamtheit des Gurkenkern-Extrakts gesehen werden. Einzelne Elemente der Inhaltsstoffe und teilweise auch Gruppen dieser können zwar in unterschiedlichen natürlichen Extrakten oder in Monosubstanzen ausfindig gemacht werden, jedoch ist der einzigartige Cocktail an Wirkstoffen dem Gurkenkernextrakt vorbehalten. 

Es ist zwar möglich die vorab erwähnten Einzelstoffe in ein Hautpflegeprodukt zu mischen, die größten Vorteile sind jedoch an die Synergie mehrerer Substanzen in der Gesamtheit des Gurkenkern-Extrakts bzw. Gurkenkernöls gebunden. Denn bei diesem Extrakt und Öl aus den Gurkenkern handelt es sich um Stoffgemische mit multifunktionaler Wirkung. Das Öl und Extrakt der Gurkenkerne besteht aus hunderten Einzelsubstanzen, deren volle Wirkung noch nicht eindeutig geklärt werden konnte, da viele der Synergien (bezeichnet das Zusammenwirken von Stoffen und Substanzen im Sinne von „sich gegenseitig fördern”) und Wechselwirkungen einzelner Stoffe nicht bekannt sind.

Die entzündungshemmende und beruhigende Wirkung von Gurkenkern-Extrakt ist nicht nur zu Unreinheiten neigender Haut vorbehalten, auch Stresssituationen für die Haut wie Sonnenbrand oder Rasur können von Gurkenkern-Extrakt profitieren. Schmerzhafte Rötungen gehen oft sichtbar zurück und der kühlende Effekt ist angenehm für die Haut. Störender Juckreiz, der typisch ist bei Haut in Stresszustand oder sensibler Haut kann durch die erfrischende Wirkung spürbar gelindert werden.

Das Cucurbiacin D und 23,24-Dihydrocucurbiacin D hemmen die Tyrosinase- und Melaninsynthese, vereinfach gesagt hat Gurkenkern-Extrakt dadurch einen hautaufhellenden Effekt und kann so Pigment- und Altersflecken reduzieren um einen frischen und ebenmäßigen Hautfarbton wiederzuerlangen. 

Kombiniert mit D-Panthenol kann Gurkenkern-Extrakt eine besonders feuchtigkeitsspendende und gleichzeitig beruhigende Wirkung erzielen, deshalb werden d-Panthenol und Gurkenkern-Extrakt in kosmetischen Rezepturen gerne zusammen verwendet.

 

Haftungsausschluss Advertorial: Obwohl wir strenge Richtlinien für „Preisgenauigkeit“ mit allen Partnern durchsetzen, die uns Daten zur Verfügung stellen und sicherstellen, dass die auf unserer Plattform angezeigten Inhalte aktuell und korrekt sind, können wir die Zuverlässigkeit oder Genauigkeit solcher Inhalte nicht garantieren. Um diesen Service anbieten zu können, verdienen wir Provisionen durch clevere versteckte Links. Dies wird niemals den Inhalt selbst beeinflussen, kann aber die Reihenfolge der gezeigten Produkte beeinflussen. Wir stellen diese Dienstleistungen und Plattformen ebenfalls „wie besehen“ zur Verfügung und lehnen ausdrücklich alle Garantien, Bedingungen und Garantien jeglicher Art ab, ob ausdrücklich oder impliziert, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die impliziten Garantien des Rechts, der Nichtverletzung, der Marktgängigkeit und Genauigkeit, sowie jegliche Garantien, die durch die Verwendung von Handel, Kurs des Handels oder Kurs der Leistung impliziert werden. Dies ist eine Werbung und nicht ein aktueller Nachrichtenartikel, Blog oder Verbraucherschutz update die Geschichte auf dieser Website dargestellt und die Person in der Geschichte dargestellt sind keine tatsächlichen Nachrichten. Vielmehr basiert diese Geschichte auf den Ergebnissen, die einige Leute, die diese Produkte verwendet haben, erreicht haben. Die Ergebnisse, die in der Geschichte und in den Kommentaren dargestellt werden, sind illustrativ und möglicherweise nicht die Ergebnisse, die Sie mit diesen Produkten erzielen. Diese Seite könnte eine Vergütung für Klicks auf oder den Kauf von Produkten auf dieser Website erhalten.

Diese Website dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen sowie unsere Hinweise zum Datenschutz, die Sie über die Footerlinks dieser Website erreichen können.