Was ist GenauM1? 

Genaum1.de bietet individuell maßgefertigte Einlagen an, die in Deutschland hergestellt werden. Der Anbieter, die AnalyticOne UG verweißt auf seiner Webseite auf Kundenerfahrungen hin wie z.B.:

„Maßeinlagen für meine wichtigsten Schuhe habe ich früher immer im Sanitätshaus machen lassen. Das ist unter anderem teuer und unbequem gewesen. Außerdem bin ich ungern ins Sanitätshaus gegangen. Seitdem ich GenauM1 kenne, mache ich das bequem von Zuhause aus.“

Den Unterschied zu anderen Anbietern scheint bei Genaum1 im Vertriebsweg und der Kundenberatung zu liegen, die online erfolgen. So können Kunden lange Wege und Wartezeiten einsparen. Besonders in Zeiten von Corona scheint dies sehr verlockend zu sein.

 

Anzeige

Wie funktioniert 

Genaum1?

Die Bestellung beginnt mit der Auswahl des Sohlenträgers. Hier gibt es die Möglichkeit zwischen Mann, Frau oder Kindern zu unterscheiden. Im Anschluss kann man über einen Abdruck den eigenen Fuß analysieren lassen und erhält im Anschluss Einlagen von Genaum1

https://shop.genaum1.de/2-startseite

Quelle: www.Genaum1.de

Formulierung des Anbieters:

„Alle Einlagen von GenauM1 werden genau für dich maßgefertigt. Du bekommst nach Bestellung ein Schaum-Abdruckset zugeschickt, um die Abdrücke deiner Füße zu machen. Dieses Abdruck-Verfahren kennst Du vielleicht schon vom Orthopäde oder Sanitätshaus. Ein kurzer Fragebogen liegt auch bei, damit wir die Einlagen genau nach deinen Wünschen herstellen können.“

Wildleder (+5,-€) und die empfohlene geruchsneutralisierende Oberfläche Premium Plus: Silberfaden (+10,-€). Es ist während dieses Schritts zusätzlich möglich weitere Informationen zu individuellen Anforderungen wie z.B. Beinlängenunterschied hinzuzufügen. Nach erfolgreichem Abschluss der Bestellung und Zahlung wird Ihnen ein Abdruck-Set per Post zugeschickt.

Mit dem Abdruck-Set von get-steps.com können Sie Zuhause einen Abdruck Ihrer beiden Füße in Stand und Bewegung anfertigen und lokale sowie allgemeine Beschwerden markieren. So ermittelt get-steps.com die genaue Größe, Maße und Bedürfnisse Ihrer Füße. Auch die Extra-Angaben auf dem kleinen Fragebogen zu Schuhtyp, Hersteller und Beschwerden helfen dabei die Steps Einlagen optimal auf Sie zuzuschneiden. Es ist sogar möglich die Steps Einlagen auf jeden beliebigen Schuh ganz speziell anzupassen. Dazu reicht ein Umriss der Innensohle des Schuhs auf einem Blatt Papier, das dem Fußabdruck-Set beigelegt werden kann. 

Anschließend schicken Sie die Abdrücke Ihrer Füße und Ihren Fragebogen per Post zurück an get-steps.com. Bereits nach 3-5 Werktagen sind Ihre Einlagen fertig und werden zu Ihnen nach Hause geliefert.

ACHTUNG: Sollten die Einlagen trotzdem nicht passen bietet get-steps.com eine kostenlose Anpassung der Sohlen an.

 

Steps-Einlagen Wirkung

Wie der Hersteller get-steps.com auf seiner Webseite mitteilt, soll ein regelmäßiges Tragen von Einlagen bei Fußfehlstellungen dabei helfen den Fuß wieder zu Stabilisieren und ihn zu dämpfen und zu stützen, denn sonst könnten unbehandelte Fehlstellungen der Füße langfristigen Schaden an Knien, Hüften und Rücken verursachen. 

Die Steps-Einlagen sind zur Stützung und Korrektion mit 3 Funktionsbestandteilen ausgestattet, die individuell auf Ihre Füße angepasst werden. 

 

  • Dämpfendes Fersenkissen

Für einen höheren Tragekompfort und zur Linderungen von Schmerzen durch einen Fersensporn, eine entzündete Achillessehne oder durch Arthrose in Knie- und Hüftgelenken, sollen die Fersenkissen sorgen. Sie sollen Stöße abfedern und so die Belastung auf die Ferse und das Fußgewölbe reduzieren. 

 

  • Angepasste Pelotte

Zusätzlich verfügen die get-steps.com Einlagen über eine Ihrem Fuß individuell angepasste Pelotte. Eine Pelotte ist eine polsternde Erhebung, die knapp vor Ihrem Mittelfußköpfchen eingesetzt werden sollte, um das Quergewölbe zu stützen, den Fuß so zu entlasten und Schmerzen zu lindern.

 

  • individuell angepasstes Längsgewölbe

Für individuelle Unterstützung des Fußes sorgt die geschwungene Form der Längsgewölbestütze. So wird der Fuß und das Sprunggelenk entlastet und das Einknicken der Füße nach innen reduziert.

Get-steps.com Anwendung

Die Anwendung der Steps Einlagen ist gut in den Alltag integrierbar und für jeden selbsterklärend. In die Schuhe einlegen und los gehts. Aber passen die Steps in jeden Schuh?

Die Steps-Einlagen werden individuell für Sie und die Schuhe die Sie tragen angefertigt, d.h. Steps können zwischen mehreren Schuhen des gleichen Schuhtyps gewechselt werden (z.B. Steps-Sportschuh Einlagen nur in Sportschuhen verwenden). 

Das bedeutet jedoch auch, dass Sie mehrere Einlagen für unterschiedliche Schuhtypen benötigen. Dabei eignen sich die Steps Einlagen, genauso wie alle anderen orthopädischen Einlagen, nicht für alle Schuhtypen, z.B. sehr hohe Pumps, Sandalen etc.

 

get-steps.com

maßgefertigte Einlagen online im Test – Erfahrungen & Bewertungen

Natürlich möchte ich die Erfahrungs- und Testberichte möglichst vieler Steps Anwender mit einbeziehen, um einen aussagekräftigen Gesamteindruck zu reflektieren.  Hierbei ist festzustellen, dass die Bewertungen auf der Website get-steps.com des Steps-Einlagen Herstellers durchweg positiv waren, allerdings waren auch nur 3 Bewertungen auf der Seite zu finden. 

Andere Erfahrungs- und Testberichte konnten wir leider im gesamten world wide web. und all seinen Foren, Blogs und Websites wie facebook, etc. nicht ausfindig machen. Dies kann natürlich darauf zurückgeführt werden, dass das Steps Unternehmen relativ neu auf dem Markt ist und einfach zeitlich noch nicht viele Nutzer-Rezensionen sammeln konnte.

Steps Einlagen Preisvergleich → Günstigere Alternative

Steps-Einlagen können auf der Webseite des Herstellers get-steps.com zum Preis von 79,99 Euro erworben werden. Wie sich während meiner Recherchen herausstellte, ist diese Produkt recht kostenintensiv

Davon ausgehend, dass man in Beruf, Freizeit und womöglich noch beim Sport unterschiedliche Schuhe trägt summieren sich die Gesamtkosten auch mit den angebotenen 20% Rabatt schnell auf 191,97 €. 

 Die natürliche Alternative zu den Steps Einlagen stellen in erster Linie selbstverständlich die Einlagen eines lokalen orthopädischen Technikers dar. Zu klären sind demnach die Unterschiede in Anschaffungskosten und -bedingungen von Steps Einlagen zu herkömmlichen orthopädischen Einlagen. 

Wo kann man Steps Einlagem kaufen? 

Die einzige Möglichkeit die Steps Einlagen zu bestellen ist online über die Website get-steps.com des Hersteller. Was natürlich absolut logisch ist, da es sich get-steps.com hauptsächlich zur Aufgabe gemacht hat den Beschaffungsprozess von orthopädischen Einlagen zu vereinfachen und den Bedürfnissen bestimmter Endkundengruppen anzupassen. 

Gibt es Steps Gutscheine?

Gutscheine konnte ich im Rahmen meiner Recherchen nicht finden. Allerdings ist zu diesem Zeitpunkt (10.03.2020) eine Aktion des Anbieters aktiv während derer Sie bei der Bestellung von 2 Paar der Einlagen 10% und bei der Bestellung von 3 Paar sogar 20% sparen. 

 

Mein persönliches Fazit zu get-steps.com 

Meine Recherchen haben ergeben, dass es sich bei Steps-Einlagen generell nicht um ein Abzock Produkt handelt. Die Einlagen werden von orthopädischen Technikern in Deutschland maßgefertigt und stehen in Qualität und Funktion Einlagen aus dem Sanitätshaus und vom lokalen Orthopäden in nichts nach.  

In der Beschaffung ist get-steps.com auf dem Einlagenmarkt revolutionär. Orthopädische Einlagen von zu Hause aus anpassen und anfertigen zu lassen ist für viele Menschen ob berufstätig, sehr beschäftigt oder mobil eingeschränkt eine gute Lösung sich um die eigene Fuß- und allgemeine Gesundheit zu kümmern. Lange Wartezeiten auf Termine und Wege können so gespart werden. Anzumerken ist natürlich der Recht hohe Preis mit 79,99 € für 1 Paar Einlagen. Davon ausgehend, dass man in Beruf, Freizeit und womöglich noch beim Sport unterschiedliche Schuhe trägt summieren sich die Gesamtkosten auch mit den angebotenen 20% Rabatt schnell auf 191,97 €. 

 

Ein weiterer zu beachtender Nachteil ist immer der Aspekt der Fern- und Selbstbehandlung. get-steps.com bietet zwar eine kostenlose Nachbesserung der Steps-Einlagen an, falls die Einlagen wider erwarten nicht passen sollten. Trotzdem kann in Frage gestellt werden in wie fern ein 2-dimensionaler Abdruck allein ausreicht um eine optimale Behandlung zu gewährleisten und eine professionelle Untersuchung durch einen Arzt und/oder Orthopäden zu ersetzen.

 

Fazit: Steps-Einlagen sind eine super Möglichkeit der eigenen Gesundheit etwas Gutes zu tun, sollten Sie jedoch akute Beschwerden oder Bedenken haben können Sie sich vor dem Erwerb von Steps-Einlagen Ihrem Arzt oder Orthopäden vorstellen.